Philosophie:

Sangui steht im lateinischen für Blut und Med für Medizin. Das Blut ist unser wichtigster Lebenssaft, es transportiert Sauerstoff und bringt alle wichtigen Nährstoffe zu jeder Körperzelle. Die fünf Blätter stehen für Sanguisorba officinalis, dem Wiesenknopf, eines der besten blutstillenden Kräuter der westlichen Kräuterheilkunde.

 

 

Werdegang:

Seit Januar 2012 führe ich meine eigene Praxis für Naturheilkunde und unterrichte als Dozentin an der HPS Luzern.

Während drei Jahren liess ich mich an der Heilpraktikerschule Luzern zur Naturheilpraktikerin TEN (Traditionell Europäische Naturheilkunde) ausbilden. Nebst dieser Ausbildung arbeitete ich in der Naturheilpraxis Imlig als Assistentin, wo ich mein erworbenes Wissen optimal mit einfliessen lassen konnte. Vor meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin, schloss ich erfolgreich meine Erstausbildung als Drogistin in der Naturdrogerie Imlig ab. Danach blieb ich als Drogistin knapp zwei Jahre dort, in der Zeit ich mich für die Heilpraktikerausbildung entschied.

Sarah Föhn

dipl. Heilpraktikerin TEN - Dozentin HPS - Drogistin

 

Meine Therapien werden über EMR / ASCA / EGK im Rahmen Ihrer Zusatzversicherung von den Krankenkassen anerkannt.

Naturheilpraxis Sarah Föhn   -   Schützengasse 5   -   6460 Altdorf   -   Tel. 078 743 34 46   -   info@sanguimed.ch